Leseförderung durch Bilderbücher

  • Moser_Statement3

  • Marius_Statement2

  • Alves_Statement1

  • willemsen_Statement2

  • Niethammer_Statement

Leseförderung mit den BUCHPATEN

DIE BUCHPATEN sind ein Non-Profit-Verein, der sozial benachteiligte Kinder und ihre Eltern durch eine lebendige und aktive Leseförderung unterstütztWir verteilen Bilderbücher an Kinder aus sozial benachteiligten Familien und an Kinder von Flüchtlingsfamilien in der Schweiz und in Deutschland und organisieren Mitmachlesungen. In den Mitmachlesungen wird erzählt, gemalt und gespielt – mit den Kindern und ihren Eltern. Durch das dialogische Lesen in den Mitmachlesungen beteiligen wir uns an der Sprach- und Leseförderung der Kinder. Und da die Eltern an den Mitmachlesungen dabei sind, nehmen sie die Erfahrung mit nachhause und können dort ebenfalls einen wichtigen Teil zur Leseförderung ihrer Kinder beitragen.

Das wollen DIE BUCHPATEN erreichen:

• Stärkung des Selbstbewusstseins sozial benachteiligter Kinder
• Erhalt der Begeisterung für Bücher und Geschichten
• Sprach- und Leseförderung
• Integration aller Kinder und ihren Eltern

An wenn richtet sich unser Angebot?

DIE BUCHPATEN führen ihre Mitmachlesungen überall dort durch, wo Kinder und ihre Eltern erreicht werden. Also in Kindergarten, Primarschulen, Gemeindezentren. Aber auch Firmen oder sonstige Gemeinschaften können sie buchen.
Wir sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert. Denn je regelmässiger DIE BUCHPATEN die Kinder besuchen können, desto nachhaltiger können die Mitmachlesungen auf die Sprach- und Leseförderung der Kinder wirken.
Wollen Sie mehr über unser Angebot erfahren? Dann klicken Sie hier.

Wollen Sie mitmachen?

Möchten Sie sich aktiv als BUCHPATE bewerben und sich als Vorleser oder Buchverteiler engagieren? Bitte senden Sie uns eine Email oder rufen Sie an unter +41 76 329 55 58

VorleserInnen gesucht

Weiterempfehlen

Liken Sie uns auf Facebook, damit auch Ihre Freunde von DIE BUCHPATEN erfahren.

fb-circ

Weiterlesen

Pfeil5